Lichtspielereien

“Morgen werden wir wissen, wie glücklich wir gestern waren.”

Peter Licht war im Schauspielhaus, und bediente sein Publikum mit einem Abend voll Poesie, Musik und Liedgut mit sympathischen Untertönen. So war es gestern, so wird es immer sein. Nur mit einem Unterschied, letzteres wird durch den Plattenteller im heimischen Umfeld erzeugt. Der Abend selbst war durchzogen von Lesungen aus seinem letzten Buch und einer Abfolge von Liedern. Gekonnt und teils textvergessend präsentiert, aber mit Charme und Witz professionell überspielt. Das Publikum belohnte nicht nur die Ausrutscher mit liebevollen und begeisterten Applaus.

Ohne einem Souvenir von diesem Abend nach Hause zu gehen, das ging einfach nicht – also wurde den Schreien eines Buches und einer Platte mit dem Titel “Lob der Realität” nachgegeben. Denn eines ist klar, ein Bücherwurm geht nie alleine ins Bett.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s